Bild von einer Kuh

Schülerwettbewerb "ECHT KUH-L!“ startet wieder

Das Thema Haltung von Milchvieh steht dieses Jahr beim Schülerwettbewerb im Vordergrund.

Fragen, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme am Wettbewerb beschäftigen sollen, sind beispielsweise: Wie werden Kühe, Schafe und Ziegen gehalten? Was ist eigentlich eine tiergerechte Haltung? Und auch die Verarbeitung der Milch zu Produkten gehört zum Themenbereich sowie die Frage, ob Milch gesund ist.

Somit sind in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der dritten bis zehnten Klasse aufgerufen, sich als Rinder-Experten oder Milch-Forscher zu betätigen. Der Wettbewerb steht im Jahr 2017/18 unter dem Motto "Vom Gras ins Glas".

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft veranstaltet jährlich den Schülerwettbewerb "ECHT KUH-L!“  mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche an die Landwirtschaft heranzuführen und ihnen ein realistisches Bild von der Nutztierhaltung zu vermitteln.

Wettbewerbsbeiträge können von Klassenverbänden eingereicht werden, von Schüler- und außerschulischen Gruppen und auch von einzelnen Kindern und Jugendlichen. Der Kreativität sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt.

Einsendeschluss ist der 31. März 2018.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung

www.echtkuh-l.de

Plakat zum Schülerwettbewerb für das Jahr 2017/18