Bild von einer Kuh
Hund springt im Wasser

Heimtiere in Deutschland

Deutschland ist tierlieb: In gut einem Drittel der deutschen Haushalte werden Heimtiere gehalten. Insbesondere in Familien geh├Âren Tiere zum t├Ąglichen Leben dazu.

> Mehr lesen

Zwei braun-wei├če Meerschweinchen

Haustierberater

Der Schutz der Haustiere f├Ąngt schon an, bevor sie gekauft werden. Wer sich ein Tier anschaffen m├Âchte, sollte sich gut ├╝berlegen, welches das richtige ist.

> Mehr lesen

Katze in Transporttasche

Reisen mit Tieren

Auch auf Reisen wollen viele Tierhalter nicht auf ihre treuen Begleiter verzichten. Doch Urlaub mit Heimtieren muss gut geplant werden, damit er f├╝r alle Beteiligten entspannt und ohne Stress abl├Ąuft.

> Mehr lesen

Poster der Exopet-Studie

Forschungsprojekt Exopet

Wie viele exotische Tiere und Wildtiere leben in Deutschland in privaten Haushalten? Unter welchen Haltungsbedingungen leben die Tiere? Das sind Fragen, mit denen sich die Wissenschaft in einem Forschungsprojekt mit dem Titel "Exopet" besch├Ąftigt hat.

> Mehr lesen

Drei Welpen

Welpenhandel: Vorsicht vor unseri├Âsen Angeboten!

Der Handel mit Hundewelpen unterliegt gesetzlichen Bestimmungen. So ist es f├╝r die gewerbsm├Ą├čige Hundezucht eine beh├Ârdliche genehmigung erforderlich. Beim innergemeinschaftlichen Handel und bei der Einfuhr sind Begleitpapiere vorgeschrieben, in denen auch die Tollwutimpfung dokumentiert ist.

> Mehr lesen

Blindenf├╝hrhund

Sonderregelungen f├╝r Assistenz- und Blindenf├╝hrhunde

Normalerweise d├╝rfen Tiere nicht in Gesch├Ąfte mitgenommen werden. F├╝r besonders geschulte Assistenzhunde und Blindenf├╝hrhunde gelten aber Ausnahmen. Solange sie nicht in Kontakt mit angebotenen Lebensmitteln kommen, d├╝rfen sie ihre Halter begleiten.

> Mehr lesen

Kinder und Pferde

Pferde als Freizeit- und Sportpartner

Das Hauspferd wurde vor mehreren tausend Jahren f├╝r die Nutzung als Zug- und Reittier domestiziert. Heute werden Pferde ├╝berwiegend als Sport- und Freizeitpartner gehalten. Im Zuge dieser Entwicklung sind die artspezifischen Verhaltensweisen des Pferdes als Herden- und Fluchttier und die daraus resultierenden Bed├╝rfnisse allerdings weitgehend unver├Ąndert geblieben.

> Mehr lesen