Bild von einer Kuh

Themen

Wildschwein im Wald
Wildschweine halten sich nicht an Grenzen und ├╝bertragen die Seuche, Quelle: kyslynskyy - stock.adobe.com

Die Afrikanische Schweinepest

F├╝r Haus- und Wildschweine ist die Afrikanische Schweinepest t├Âdlich. F├╝r den Menschen stellt sie keine Gefahr dar. Diese Tierseuche wird entweder direkt ├╝ber Tierkontakte oder indirekt, beispielsweise ├╝ber Fleisch oder Wurst von infizierten Tieren ├╝bertragen.

> Mehr lesen

Schwein mit Ferkeln beim S├Ąugen
Muttersau mit Ferkeln, Quelle: BLE, Bonn/Foto: Thomas Stephan

Alternativen zur bet├Ąubungslosen Ferkelkastration

Schweinezuchtbetriebe kastrieren bisher in der Regel alle m├Ąnnlichen Ferkel. Sie wachsen nicht zu Jungebern heran, sondern bleiben sogenannte "B├Ârge". Der Grund: Bei einem geringen Anteil des Jungeberfleisches kann es beim Erhitzen zu einem sehr unangenehmen Geruch, dem "Ebergeruch", kommen.

> Mehr lesen

Die Eier befinden sich in dem Ger├Ąt zur Geschlechtsbestimmung im Ei
Eier in einem Prototyp des Ger├Ąts f├╝r das endokrinologische Verfahren kurz vor dem Einstich durch die Nadeln, Quelle: BLE

Alternativen zum K├╝kent├Âten

Damit das K├╝kent├Âten ein Ende hat, werden Alternativen gesucht. Auf der einen Seite wird die Geschlechtsbestimmung im Ei vorangetrieben, auf der anderen Seite werden H├╝hner gez├╝chtet, die sowohl als Legehennen als auch als Masth├╝hner Verwendung finden, das sogenannte Zweinutzungshuhn.

> Mehr lesen

Biene sitzt auf einer Bl├╝te
Auf der Bienenwiese ist was los, Quelle: BLE

Bienenschutz: Machen Sie mit!

Alle k├Ânnen etwas tun, damit Bienen, Hummeln und Insekten wieder mehr Nahrung finden. Balkone und G├Ąrten k├Ânnen insekten- und bienenfreundlich gestaltet werden. F├╝r die Bienen k├Ânnen Pflanzen gew├Ąhlt werden, die die Bienen besonders m├Âgen. ├ťber Insektenhotels freuen sich viele Insekten, da viele G├Ąrten heute nicht mehr das bieten, was die Insekten brauchen, wie hohle St├Ąngel und kleine L├Âcher.

> Mehr lesen

Wei├če Labormaus auf neutralem Untergrund mit Spiegelung
Ziel der Forschung ist, Tierversuche zu reduzieren, Quelle: Holger - stock.adobe.com

Tierversuche vermeiden, verringern und Leiden reduzieren

Tierversuche d├╝rfen nur durchgef├╝hrt werden, wenn es keine Alternativen zu ihnen gibt. Aber nicht f├╝r alle erforderlichen Pr├╝fungen oder wissenschaftlichen Fragestellungen sind Alternativen vorhanden. Deshalb m├╝ssen weitere Ersatzmethoden entwickelt werden.

> Mehr lesen

Schweine im Transporter
Ohne Schlachtung von Tieren steht kein Fleisch auf dem Speiseplan, Quelle: A - stock.adobe.com

Tierschutz bei der Schlachtung

Mit dem Thema Schlachten setzen sich die meisten Menschen nicht gerne auseinander. Andererseits ist es unvermeidbar, Tiere zu t├Âten, wenn Fleisch auf dem Speiseplan stehen soll. Damit das Schlachten f├╝r die Tiere m├Âglichst schonend erfolgt, gibt es detaillierte rechtliche Vorgaben zur Sicherstellung des Tierschutzes.

> Mehr lesen

Ansicht der Au├čenfl├Ąche mit Legehennen
Die Au├čenfl├Ąche auf einem Legehennenbetrieb, Quelle: BLE

Verstehen Sie die Landwirtschaft?

Alle reden ├╝ber Landwirtschaft und Tierhaltung: Mit Fakten, Trends, Technik und Hintergr├╝nden k├Ânnen Sie sich ein eigenes Bild machen.

> Mehr lesen